Startseite2021-02-12T21:50:38+01:00

Die E-Learning-Plattform in der Medizinprodukte-Aufbereitung

Kennen Sie diese typischen Herausforderungen?

  • Personalmangel

  • Zeitdruck

  • Qualitätsschwankungen

  • Hoher interner Schulungsaufwand

  • Sicherstellen des Qualitätsmanagements

  • Gesetzesvorgaben

Awenja bedeutet für Sie und Ihre Kollegen aus der AEMP:

  • Regelmäßige Zertifikate

  • Wissenszugang zu jeder Zeit

  • Deutlich reduzierter Schulungsaufwand

  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben

  • Qualitätssteigerung

  • Refresher für alle Mitarbeiter

Erfahren Sie hier, wie Sie von Awenja profitieren als

Leitung einer AEMP
Mitarbeiter einer AEMP
Entscheider
Akademie

oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf!

Ihr Kontakt zu uns

Von der Idee zur Lösung

Als gelernte Kranken- und Gesundheitspflegerin machte Anja Demnick sowohl als OP-Schwester in einer Augenklinik und einem großen Zentral-OP, als auch als Leiterin einer AEMP in Kiel ähnliche Erfahrungen.

Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in der Medizinprodukte-Aufbereitung kommt meist zu kurz!

Wichtige Informationen fehlen. Der Besuch von Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung, wie den Refresher-Kursen der DGSV e. V., scheitert am fehlenden Angebot oder auch am Personalmangel der Abteilung. Häufig kann kein Kollege entbehrt werden.

Diese Erfahrungen sieht sie seit einigen Jahren auch in ihrer Tätigkeit als Dozentin bestätigt. Hier erlebt sie immer wieder, dass wichtiges Basiswissen fehlt. Andererseits werden Refresher-Kurse aus Mangel an Teilnehmern abgesagt.

Im Jahr 2018 entschied sie sich dann zum Handeln. Ihre Vision: Wissen an der Basis!

Die Lösung kam dann während eines Seminarbesuches ganz plötzlich: „Ich erstelle die erste E-Learning-Plattform in der Medizinprodukte-Aufbereitung!“.

Als gelernte Kranken- und Gesundheitspflegerin machte Anja Demnick sowohl als OP-Schwester in einer Augenklinik und einem großen Zentral-OP, als auch als Leiterin einer AEMP in Kiel ähnliche Erfahrungen.

Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in der Medizinprodukte-Aufbereitung kommt meist zu kurz!

Wichtige Informationen fehlen. Der Besuch von Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung, wie den Refresher-Kursen der DGSV e. V., scheitert am fehlenden Angebot oder auch am Personalmangel der Abteilung. Häufig kann kein Kollege entbehrt werden.

Diese Erfahrungen sieht sie seit einigen Jahren auch in ihrer Tätigkeit als Dozentin bestätigt. Hier erlebt sie immer wieder, dass wichtiges Basiswissen fehlt. Andererseits werden Refresher-Kurse aus Mangel an Teilnehmern abgesagt.

Im Jahr 2018 entschied sie sich dann zum Handeln. Ihre Vision: Wissen an der Basis!

Die Lösung kam dann während eines Seminarbesuches ganz plötzlich: „Ich erstelle die erste E-Learning-Plattform in der Medizinprodukte-Aufbereitung!“.

Eine Wissensplattform
Einfach vermitteltes Basiswissen
Kurze Lerneinheiten
Jederzeit zugänglich
Ein Zertifikat für jeden, der erfolgreich teilnimmt
Ständige Erweiterung des Inhaltes

Nun ist es soweit und Awenja, Ihre neue Kollegin, ist bereit, Sie in Ihrer Abteilung zu unterstützen.

Bei Awenja haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, den Refresher zu absolvieren und eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Zusätzlich gibt es ein jährliches Zertifikat nach bestandener Prüfung. Das Qualitätsmanagement wird gleichzeitig erleichtert und die Leitung der AEMP im Tagesgeschäft deutlich entlastet. Der interne Schulungsaufwand reduziert sich spürbar.

Nun ist es soweit und Awenja, Ihre neue Kollegin, ist bereit, Sie in Ihrer Abteilung zu unterstützen.

Bei Awenja haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, den Refresher zu absolvieren und eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Zusätzlich gibt es ein jährliches Zertifikat nach bestandener Prüfung. Das Qualitätsmanagement wird gleichzeitig erleichtert und die Leitung der AEMP im Tagesgeschäft deutlich entlastet. Der interne Schulungsaufwand reduziert sich spürbar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com zu laden.

Inhalt laden

Das Team hinter Awenja

Fachliche Leitung
Dozenten und Lektoren
Projektentwicklung und -umsetzung
Portalerstellung und -betreuung

Der Anspruch von Awenja

Betreiber und Mitarbeiter einer AEMP tragen eine enorm große Verantwortung. Das richtige Wissen, und zwar zu jeder Zeit, ist für die Medizinprodukte-Aufbereitung essenziell wichtig. Erfahrene Fachdozenten erstellen die Inhalte für Awenja gemäß Rahmenlehrplan der DGSV e. V. Alle Lerninhalte werden fachlich überprüft und anschließend durch ein Lektorat überarbeitet, damit eine einheitlich leichte Verständlichkeit in jeder Lerneinheit für die Anwender sichergestellt wird.

Betreiber und Mitarbeiter einer AEMP tragen eine enorm große Verantwortung. Das richtige Wissen, und zwar zu jeder Zeit, ist für die Medizinprodukte-Aufbereitung essenziell wichtig. Erfahrene Fachdozenten erstellen die Inhalte für Awenja gemäß Rahmenlehrplan der DGSV e. V. Alle Lerninhalte werden fachlich überprüft und anschließend durch ein Lektorat überarbeitet, damit eine einheitlich leichte Verständlichkeit in jeder Lerneinheit für die Anwender sichergestellt wird.

Das richtige Wissen für die AEMP – zu jeder Zeit
Kurze, in sich abgeschlossene Lerneinheiten

Lernen mit Freude
Ein regelmäßiges Zertifikat für die Mitarbeiter in der Medizinprodukte-Aufbereitung

Unser Qualitätsmanagement realisieren wir gemeinsam mit

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erfahren Sie mehr!

Wir freuen uns über Ihre E-Mail, Ihren Anruf oder das ausgefüllte Kontaktformular:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

„Dein Wissen ist meine Motivation“

Der Awenja-Blog

An dieser Stelle werden wir in regelmäßigen Abständen über Wichtiges, Interessantes und Informatives aus der Branche berichten. Es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen!

Nach oben